Startseite > News > Inhalt

Was ist ein Schrittmotor?

Jan 08, 2020

Schrittmotorist auch als Impulsmotor bekannt, basierend auf dem grundlegendsten Elektromagnetprinzip, es ist eine Art frei rotierender Elektromagnet, sein Wirkprinzip hängt von der Änderung der Luftspaltpermeabilität ab, um ein elektromagnetisches Drehmoment zu erzeugen. Das ursprüngliche Modell ist von Jahr zu Jahr. Es wurde versucht, den Elektrodenübertragungsmechanismus der Wasserstoffbogenlampe zu steuern. Dies wird als der ursprüngliche Schrittmotor angesehen. Zu Beginn des 20 Jahrhunderts wurden Schrittmotoren häufig in automatischen Telefonvermittlungen eingesetzt. Während westliche kapitalistische Mächte um Kolonien kämpften, wurden Schrittmotoren häufig in unabhängigen Systemen wie Schiffen und Flugzeugen eingesetzt, denen Wechselstrom fehlte. Die Erfindung des Transistors in den späten 1950 s wurde auch schrittweise auf Schrittmotoren angewendet, was die digitale Steuerung erleichterte. Seit den 1980 s wurde der Schrittmotor dank des Aufkommens billiger Mikrocomputer flexibler und vielseitiger gesteuert.

Stepping Motor

Der größte Unterschied zwischen Schrittmotoren und anderen Steuermotoren besteht darin, dass sie das elektrische Impulssignal des digitalen Steuersignals empfangen und in die entsprechende Winkel- oder Linearverschiebung umwandeln. Und es kann eine Positionssteuerung mit offenem Regelkreis geben, ein Impulssignal eingeben, um ein bestimmtes Positionsinkrement zu erhalten, wie ein sogenanntes inkrementelles Positionssteuersystem im Vergleich zu einem herkömmlichen Gleichstromsteuersystem, dessen Kosten erheblich reduziert sind, das fast keine Systemanpassung durchführen muss. Die Winkelverschiebung des Schrittmotors ist streng proportional zur Anzahl der eingegebenen Impulse und synchronisiert sich mit dem Impuls in der Zeit. Daher kann der erforderliche Winkel, die Geschwindigkeit und die Richtung erhalten werden, solange die Anzahl der Impulse, die Frequenz und die Phasenfolge der Motorwicklung gesteuert werden.

Schrittmotor in China begann in den frühen 1970 s, Mitte der siebziger bis Mitte der achtziger Jahre für die Endproduktentwicklungsphase, entwickelt ständig neue Sorten und Hochleistungsmotoren, derzeit mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie, insbesondere Das permanentmagnetische Material und die Entwicklung der Halbleitertechnologie, der Computertechnologie, machen den Schrittmotor in vielen Bereichen weit verbreitet.


Schrittmotorsteuerungstechnologie und Entwicklungsübersicht

Als spezieller Motor zur Steuerung kann der Schrittmotor nicht direkt an die Gleich- oder Wechselstromversorgung angeschlossen werden, daher muss er von einem speziellen Schrittmotortreiber für die Stromversorgung angetrieben werden. In der Mikroelektronik-Technologie, insbesondere in der Entwicklung der Computertechnologie, wird der Controller-Impulssignalgenerator durch die Hardware-Implementierung, separate Komponenten oder integrierte Schaltung in die Systemsteuerschaltung übernommen, die Debugging-Installation ist komplex, verbraucht nicht nur eine große Anzahl von Komponenten und einmal danach Finalisieren Sie das Design, um den Steuerungsplan zu ändern, müssen Sie die Schaltung neu entwerfen. Dies macht es notwendig, unterschiedliche Treiber für unterschiedliche Motoren zu entwickeln, was schwierig zu entwickeln und teuer zu entwickeln und schwer zu steuern ist, was die Förderung von Schrittmotoren einschränkt.

Da der Schrittmotor ein Gerät ist, das elektrische Impulse in diskrete mechanische Bewegungen umwandelt, die sehr guten Steuereigenschaften aufweist, wird der Computer mit der Entwicklung von Mikroelektronik und Computertechnologie, Software und Hardware zum Ideal der Schrittmotortreiberquelle Der Kombinationssteuermodus ist zum Mainstream geworden und wird durch den Programmsteuerimpuls, die Hardwareschaltung, erzeugt. Mikrocontroller über die Software zur Steuerung des Schrittmotors, besser das Potenzial des Motors ausschöpfen. Daher ist es zu einem unvermeidlichen Trend geworden, Schrittmotoren mit Einzelchip-Mikrocomputern zu steuern, was auch dem Trend der digitalen Zeit entspricht.