Startseite > News > Inhalt

Was ist ein Untersetzungsgetriebe? Und Arten von Untersetzungsgetriebe.

Jul 18, 2017

                                      Was ist ein Untersetzungsgetriebe? Und Arten von Untersetzungsgetriebe.

Untersetzungsgetriebe

Ein Untersetzungsgetriebe ist eine Vereinbarung, durch die eine Eingangsdrehzahl absenkbar für eine Anforderung von langsamer Drehzahl, mit gleichen oder mehrere Ausgabe-Drehmoment. Reduzierung der Getriebe-Montage besteht aus einer Reihe von rotierenden Zahnrädern verbunden zu einem Rad-Werk. Die high-Speed eingehenden Bewegung aus der Rad-Arbeit wird übertragen auf die rotierende Zahnräder, wobei die Bewegung oder Drehmoment geändert wird. Die Anzahl der Gänge in der Reduzierung Getriebe Baugruppe verwendet hängt der Ausgang Geschwindigkeit Anforderung der Anwendung. Die Reduktion Ausrüstung Montage ist in der Regel als Reduzierung Getriebe bekannt.

Arten von Untersetzungsgetriebe

Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Untersetzungsgetriebe:

  • Einzelnen Untersetzungsgetriebe

  • Doppelte Untersetzungsgetriebe


Einzelnen Untersetzungsgetriebe

Diese Anordnung besteht aus nur einem Paar von Zahnrädern. Die Reduzierung Getriebe besteht aus Häfen durch die Propeller Welle und Motor Welle tritt die Versammlung. Kleinen Gang ist bekannt als ein Ritzel von der eingehenden Motorwelle angetrieben wird. Das Ritzel treibt direkt eine große Zahnrad an der Kardanwelle montiert. Die Geschwindigkeit wird eingestellt, indem man das Verhältnis der Geschwindigkeitsreduzierung auf den Durchmesser der Ritzel und Zahnrad proportional. Im Allgemeinen hat eine einzelnes Zahnrad-Versammlung ein Zahnrad, die Größe von einem Ritzel zu verdoppeln.

Doppelte Untersetzungsgetriebe

Doppelte Untersetzungsgetriebe dienen in der Regel bei Anwendungen mit sehr hohen Geschwindigkeiten. In dieser Anordnung ist das Ritzel mit der Eingangswelle über eine flexible Kupplung verbunden. Das Ritzel ist mit einem Zwischenrad, bekannt als das erste Untersetzungsgetriebe verbunden. Das erste Untersetzungsgetriebe wird dann mit einer niedrigen Geschwindigkeit Ritzel mit Hilfe eine weitere Welle verbunden. Das Ritzel ist mit der zweiten Getriebe montiert direkt auf die Propellerwelle verbunden. Diese Anordnung erleichtert die Verringerung der Geschwindigkeit zu einem Verhältnis von bis zu 20:1.