Startseite > News > Inhalt

Arten von Gleichstrommotoren

Sep 27, 2017

  Arten von Gleichstrommotoren

                                      

Es gibt zwei elektrische Elemente eines Gleichstrommotors, die Feldwicklungen und Anker. Die Ankerwicklungen bestehen aus stromführenden Leitern, die an einem Kommutator enden . Gleichstrom wird an die Ankerwicklungen durch Kohlebürsten angelegt, die auf dem Kommutator laufen. In kleinen Gleichstrommotoren können Permanentmagnete für den Stator verwendet werden. Bei großen Motoren, die in industriellen Anwendungen verwendet werden, ist der Stator jedoch ein Elektromagnet. Grundsätzlich gibt es 4 Arten von Gleichstrommotoren.


Permanentmagnetmotor: -

Der Permanentmagnetmotor verwendet einen Magneten, um einen Feldfluss zu liefern. Permanentmagnet-Gleichstrommotoren haben ein ausgezeichnetes Anlaufmoment bei guter Drehzahlregelung. Ein Nachteil von Permanentmagnet-Gleichstrommotoren ist, dass sie auf die Lastmenge begrenzt sind, die sie antreiben können. Diese Motoren können bei Anwendungen mit geringer Leistung gefunden werden.


Serienmotor: -

Bei einem Reihen-Gleichstrommotor ist das Feld in Reihe mit dem Anker geschaltet. Das Feld wird mit wenigen Windungen eines großen Drahtes gewickelt, da es den vollen Ankerstrom führen muss.

Zusätzlich erhöht sich die Drehzahl eines Serienmotors ohne Last bis zu dem Punkt, an dem der Motor beschädigt werden kann. Einige Verbraucher müssen immer an einen in Reihe geschalteten Motor angeschlossen sein.


Nebenschlussmotor: -

In einem Nebenschlussmotor ist das Feld parallel zu den Ankerwicklungen geschaltet (Shunt). Der Nebenschlussmotor bietet eine gute Drehzahlregelung. Die Feldwicklung kann separat angeregt oder mit derselben Quelle wie der Anker verbunden sein.


Verbundmotoren: -

Verbundmotoren haben ein Feld, das mit dem Anker in Reihe geschaltet ist, und ein getrennt angeregtes Nebenschlussfeld. Das Serienfeld liefert ein besseres Startdrehmoment und das Nebenschlussfeld bietet eine bessere Geschwindigkeitsregulierung.

Das Reihenfeld kann jedoch bei Antriebsanwendungen mit variabler Drehzahl zu Steuerungsproblemen führen und wird im Allgemeinen bei Vier-Quadranten-Antrieben nicht verwendet .


Besuchen Sie uns für weitere Informationen www.ttmotor.com / https://ttmotorhk.en.alibaba.com   Vielen Dank !