Startseite > News > Inhalt

Schrittmotor-Bewertungen und Spezifikationen

Mar 17, 2017

Die Typenschilder der Schrittmotoren geben typischerweise nur den Wicklungsstrom und gelegentlich den Spannungs- und Wicklungswiderstand. Die Nennspannung erzeugt den Nenn-Wicklungsstrom bei DC: aber das ist meist eine sinnlose Bewertung, da alle modernen Treiber Strombegrenzung sind und die Antriebsspannungen die Motornennspannung stark übersteigen.

Das niedrige Drehmoment eines Steppers variiert direkt mit dem Strom. Wie schnell das Drehmoment bei schnelleren Geschwindigkeiten abfällt, hängt von der Wicklungsinduktivität und der angeschalteten Treiberschaltung ab, insbesondere der Treiberspannung.

Die Stepper sollten nach der veröffentlichten Drehmomentkurve dimensioniert werden, die vom Hersteller bei bestimmten Antriebsspannungen oder mit eigener Antriebsschaltung angegeben wird.

Schrittmotoren, die an raue Umgebungen angepasst sind, werden oft als IP65 bewertet.

Die US National Electrical Manufacturers Association (NEMA) standardisiert verschiedene Aspekte der Schrittmotoren. Sie werden typischerweise mit NEMA DD bezeichnet, wobei DD der Durchmesser der Frontplatte in Zoll × 10 ist (z. B. NEMA 17 hat einen Durchmesser von 1,7 Zoll). Es gibt weitere Spezifizierer, um Schrittmotoren zu beschreiben, und solche Details finden sich im ICS 16-2001 Standard (Abschnitt 4.3.1.1). Es gibt auch nützliche Zusammenfassungen und weitere Informationen über die Repara

Standort