Startseite > News > Inhalt

Drehmomentstarke Schrittmotoren

Sep 26, 2017

Drehmomentstarke Schrittmotoren

Drehmoment ist die Größe der Drehkraft, die ein Motor während des Betriebs erzeugt. In einer gegebenen Anwendung wird das Drehmoment für jede Achse durch die spezifische Anforderung in der Maschine definiert, die erforderlich ist, um das durch den Motor angetriebene Objekt zu bewegen. Die Achse bestimmt die Größe des Motors und jede erforderliche Verzahnung.

Die Ingenieure von TT Motor streben an, die Drehmomentausgabe des Motors während der Entwurfsphase zu optimieren. Die wichtigsten Komponenten

Drehmomenterzeugung des Motors sind der Magnet, die Wicklung und der Flusspfad. Der Energiegehalt des Magneten treibt die

Stärke des Motors, aber ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Kosten muss erreicht werden. Auch ist die Anzahl der Polpaare in der

Magnet, ist der Betrag des Drehmoments für die gleiche zerstreute Energie höher. Schrittmotoren mit hohem Drehmoment sind ein Beispiel dafür.

da sie eine höhere Anzahl von Polpaaren für eine gegebene Motorgröße haben. Die Ingenieure von TT Motor optimieren das Design basierend auf der

physikalische Größe, Energiegehalt, Polpaarzahl und Geometrie des Magneten.


Der Kupfergehalt der Wicklung trägt zur Leistung des Motors bei. Die richtige Balance zu finden ist wichtig für

Erstellen von Schrittmotoren mit hohem Drehmoment, die das Drehmoment maximieren können, ohne eine enorme Menge an Leistung zu verbrauchen. Flusspfad-Führungen

das gesamte Magnetfeld im nutzbaren Kanal, wodurch Verluste minimiert werden. Ein Schrittmotor mit hohem Drehmoment, der eine hohe Leistung erzeugt,

hohe Verluste profitieren nicht von der Anwendung. Das Verständnis des kompletten Motordesigns ermöglicht es den Ingenieuren von TT Motor, die

die meiste Energie in das kleinste Motorpaket möglich.

Für weitere Informationen www.ttmotor.com Danke!