Startseite > News > Inhalt

Vorteile eines Bürsten DC Motor

Sep 12, 2017

Vorteile eines Bürsten-DC-Motors

 

Der DC-Bürsten-Motor ist einer der frühesten aller Elektromotorentwürfe. Es ist normalerweise der Motor der Wahl für die Mehrheit der Drehmomentsteuerung und der variablen Geschwindigkeitsanwendungen. Das folgende erörtert die Vorteile der Verwendung eines Brush DC-Motors in Maschinen und Prozessen.

Der DC-Bürsten-Motor ist einer der frühesten aller Elektromotorentwürfe. Es ist in der Regel der Motor der Wahl für die Mehrheit der Drehmomentregelung und variabler Geschwindigkeit Anwendungen.Das folgende diskutiert die Vor-und Nachteile der Verwendung eines Brush DC Motor in Maschinen und automatisierte Prozesse.

 

Der Brush DC Motor hat eine einfache Konstruktion, daher kann es nicht erforderlich, dass ein Controller.Wenn ein Controller gewählt wird, ist es in der Regel ein einfaches und kostengünstiges Laufwerk Design.

• Verständliche Konstruktionstechnologie erleichtert die schnelle Anwendung des DC-Bürstenmotors

• Die Konstruktion des Brush-DC-Motors ist ganz einfach, da ein permanentes Magnetfeld in zwei oder zwei Mitteln erzeugt wird; Permanentmagneten oder elektromagnetische Wicklungen

• Wenn das Feld durch Permanentmagnete erzeugt wird, wird ein Brush-DC-Motor als "Permanentmagnet-DC-Motor" (PMDC) bezeichnet. Wenn er durch elektromagnetische Wicklungen erzeugt wird,


Brush Motor wird oft gesagt, ein "Shunt Wund Brush DC Motor" (SWDC) zu sein. Heute ist der PMDC-Motor wegen der Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit der Motor der Wahl für Anwendungen mit einem Bruchteil der Brush DC Motor, sowie die meisten Anwendungen bis zu etwa 2,0 PS.

• Gegen das Statorfeld ist das Ankerfeld, das durch einen sich ändernden elektromagnetischen Fluss aus Wicklungen erzeugt wird

befindet sich auf dem Rotor des DC-Bürsten-Motors. Die magnetischen Pole des Ankerfeldes werden versuchen, sich mit dem Gegenteil auszurichten

magnetische Pole, die durch das Statorfeld erzeugt werden.Next, der Abschnitt des Rotors, wo der Strom in die Rotorwicklungen eintritt, ist

genannt der Kommutator. Die Elektrizität wird zwischen dem Bürstenmotorrotor und dem Stator durch leitfähiges Graphit-Kupfer getragen

Bürsten (auf dem Rotor montiert), die auf dem Stator klingeln.

 

Besuchen Sie uns für weitere Informationen www.ttmotor.com      https://ttmotorhk.en.alibaba.com/ Danke!