Startseite > Ausstellung > Inhalt

Beschreibung der Anwendung von Gleichstromgetriebemotoren in Robotern Gleichstromgetriebemotoren werden verwendet, um die Gelenke von Robotern anzutreiben.

May 07, 2018

Die Anforderungen sind ein maximales Verhältnis von Leistung zu Masse und Drehmomentträgheitsverhältnis, ein hohes Anlaufdrehmoment, eine geringe Trägheit und ein breiter und gleichmäßiger Drehzahlbereich. Insbesondere Roboter-Endeffektoren (Greifer) sollten Motoren mit möglichst geringem Volumen und Gewicht verwenden. Insbesondere wenn eine schnelle Reaktion erforderlich ist, müssen Servomotoren eine hohe Zuverlässigkeit und eine große kurzfristige Überlastfähigkeit aufweisen. Besondere Anforderungen für die Verwendung: 1. Schnelligkeit; 2. Breite Palette der Geschwindigkeitsregelung; 3. Großes Verhältnis der Anlaufdrehmomentträgheit; 4. Kleine Größe, kleine Masse, kurze axiale Abmessung; 5. Kann rauen Betriebsbedingungen standhalten, kann Vorwärts- und Rückwärtsfahrt sowie Beschleunigungs- und Verzögerungsvorgänge sehr häufig ausführen und kann Überlastung in kurzer Zeit standhalten; 6. Kontrollieren Sie die Kontinuität und Linearität der Eigenschaften, mit der Änderung des Steuersignals kann sich die Motordrehzahl kontinuierlich ändern, manchmal auch die Drehzahl, die proportional oder ungefähr proportional zum Steuersignal ist. Gegenwärtig sind Gleichstrommotoren mit hohem Anlaufdrehmoment, großem Drehmoment und geringer Trägheit in Industrierobotern weit verbreitet.